• gsImgSilver.jpg
  • logo_transp.png
  • pts_logo_50_jahre.png
  • Titel1.jpg
  • Titel2.jpg
  • Titel3.jpg

Besuch der ASO Klassen bei den Alpakas!

Das Zusammentreffen mit den sehr neugierigen Tieren der Familie Reisenbauer "Ederer" war ein besonderer Höhepunkt in diesem Schuljahr. Wir bedanken uns für die ausgezeichnete Führung, bei der wir viel Interessantes gelernt haben.

P1310774_kl
P1310776_kl
P1310777_kl
P1310781_kl
1/4 
start stop bwd fwd

U13-ERREA Futsalcup: Viertelsturnier Süd 2018/19

Unsere U13 Kicker durften am 30. Jänner um 2 Tickets für das Futsal Landesfinale antreten. Hierbei versammelten sich die 8 besten Schulen aus dem Industrieviertel in der Sport MS Wr. Neustadt. 

Unsere Schule befand sich neben dem BG Zehnergasse, BG/BRG Schwechat und dem BG Bad Vöslau/Gainfarn in der Gruppe B. Konnten unsere Kicker gegen die Gegner aus Gainfarn noch mithalten, mussten wir gegen das BG Zehnergasse und das BG/BRG Schwechat klare Niederlagen hinnehmen. 

Im Kreuzspiel gegen das BG Tullnerbach brauchten unsere Männer Nerven aus Stahl und konnten einen 0:1 Rückstand in ein 1:1 umwandeln. Letztendlich zogen wir im 7m-Schießen den "Kürzeren" und durften somit beim Spiel um Platz 7 unsere Stärken präsentieren. In diesem Endspiel spielten wir gegen die NMS Zöbern (einzige NMS außer uns) und konnten dieses Spiel nach 10 Minuten mit 1:0 für uns entscheiden.

"Trotz der Niederlagen und Gegentore eine sehr gute Leistung der Mannschaft, wenn wir bedenken, dass unsere Schule die bestplatzierte NEUE MITTELSCHULE OHNE SPORTLICHEN SCHWERPUNKT im Industrieviertel ist und wir die beiden Finalteams in der Gruppe B als Vorrundengegner hatten. Gratulation an die Spieler", so der Trainer Prof. Christoph Rosenkranz

 

PLATZIERUNGSSPIELE

Platz 7/8: Krumbach – Zöbern 1:0

Platz 5/6: Tullnerbach – Gainfarn 3:1

Platz 3/4: SportMS WN – Perchtoldsdorf 3:1

Platz 1/2: Schwechat – BG Zehnergasse 0:0 (7m 1:2)

 

 

 NMS Krumbach

 

 

Berufsorientierung - Karriere am Bau

Auf Einladung von Frau Dir. Seidl und Herrn Rosenkranz präsentierte Mag.Sonja Liegler, Lehrlingsexpertin NÖ, den SchülerInnen der NMS Krumbach am Mittwoch, 23.01.2019 die Karrieremöglichkeiten am Bau.  

Ziel der Veranstaltung war es, die SchülerInnen über die Berufschancen in der Baubranche zu informieren. Vorgestellt wurden dabei die Lehrberufe MaurerIn, SchalungsbauerIn, TiefbauerIn und GleisbautechnikerIn, sowie der Karriereweg vom Lehrling bis zum Baumeister und auch die Möglichkeit die Berufsmatura zu absolvieren.  

Die SchülerInnen waren von den tollen Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten in der Baubranche begeistert und stellten viele Fragen. Besonders Spaß gemacht hat den SchülerInnen das Bauen mit den Miniziegeln.Es sind tolle Häuser geworden!  

Ausführliche Informationen zu den Lehrberufen Maurer, Schalungsbauer, Tiefbauer und Gleisbautechniker, sowie Lehrstellen gibt es unter www.baudeinezukunft.at und www.facebook.com/BauDeineZukunft  

 

Mag. Sonja Liegler, Lehrlingsexpertin NÖ

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

IMG_20190123_125446
IMG_20190123_130515_1
IMG_20190123_130553
IMG_20190123_131233
IMG_20190123_131652
1/5 
start stop bwd fwd

 

Raika U15 Junior Futsal Cup - Ein voller Erfolg für die NMS Krumbach!!!!!

Unsere U15 Burschen machten beim Raika Junior Cup am 24. Jänner 2019 in Wr. Neustadt eine tolle Figur. Mit einem neuen Outfit und einer ordentlichen Portion Mut im Gepäck spielten die Kicker mit voller Freude drauf los.

Am Ende eines spannenden Vormittages, mit sehr knappen Spielen, mussten wir uns lediglich dem BG Zehnergasse (1. Platz -  lediglich 1 Gegentor durch unsere NMS ;-)) und der Sport MS Wr. Neustadt (2. Platz) geschlagen geben. 


Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!


PLATZIERUNGSSPIELE
Platz 7: NMS Lanzenkirchen – NMS Felixdorf 1:0
Platz 5: NMS Bad Erlach – BRG Gröhrmühlgasse 2:8
Platz 3: NMS Krumbach – NMS Pernitz 1:0
Finale: SportMS WN – BG Zehnergasse 0:3

Unsere Kicker: Dominik Fasching (4.Klasse), David Kager (3a Klasse), Samuel Hofer (4.Klasse), Niklas Reithofer (3a Klasse), Patrick Freiler (4.Klasse), Florian Winkler (4.Klasse), Jonas Schwarzböck (3a Klasse), Andreas Winkler (4.Klasse)

Des weiteren möchten wir uns recht Herzlich bei der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin für die Spende einer neuen Dress bedanken. 

 

3krumbach
IMG_20190123_104629
3krumbach
IMG_20190123_104629
1/2 
start stop bwd fwd

 

Starke Leistungen unserer Volleyballmannschaft

 

Die Mädchen der NMS Krumbach konnten in der Volleyball-Schülerliga große sportliche Erfolge feiern. Nachdem souveränen Sieg in der Gruppenphase nahmen die Schülerinnen am Donnerstag, den 24. Jänner, am Bezirksfinale in Ternitz teil.

Die Mannschaft konnte sich nach hartem Kampf über jeweils drei Sätze den Gruppensieg und damit die Finalteilnahme sichern. Dort wartete der Titelverteidiger, die Medienmittelschule Augasse, auf die jungen Krumbacherinnen.
Wie zu erwarten war, legten die Mädchen der Medienmittelschule Augasse stark los, wurden ihrer Favoritenrolle gerecht, gewannen den ersten Satz und konnten auch im zweiten Satz einen hohen Vorsprung herausspielen. Nur mehr zwei Punkte trennten die Schülerinnen von der erfolgreichen Titelverteidigung! Doch dann starteten die Schülerinnen der NMS Krumbach eine spannende Aufholjagd! Mit unglaublichem Siegeswillen und außergewöhnlichem Teamgeist konnten sie den Satz ohne weiteren Punktverlust gewinnen und erzwangen so eine Entscheidung im dritten Satz. Mit einer herausragenden sportlichen Leistung unserer Mädchen konnten diese ihre Gegnerinnen im entscheidenden Satz bezwingen und sicherten sich damit den Titel des Bezirksmeisters.  

 

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren zwei Sponsoren Friseur Ostermann sowie dem Restaurant Triad für die tatkräftige Unterstützung bei der Anschaffung der neuen Trikots.

 

                                                                                                                                                             Corina Reisner

 

 

 

 

Da steht alles Kopf!!! Wir gratulieren!!!

Joomla templates by a4joomla