• BO-Gutesiegel_2022_II.jpg
  • gsImgSilver.jpg
  • kbu_logos_schule.jpg
  • logo_transp.png
  • pts_logo_50_jahre.png
  • Titel1.jpg
  • Titel2.jpg
  • Titel3.jpg

U13-ERREA Futsalcup: Viertelsturnier Süd 2018/19

Unsere U13 Kicker durften am 30. Jänner um 2 Tickets für das Futsal Landesfinale antreten. Hierbei versammelten sich die 8 besten Schulen aus dem Industrieviertel in der Sport MS Wr. Neustadt. 

Unsere Schule befand sich neben dem BG Zehnergasse, BG/BRG Schwechat und dem BG Bad Vöslau/Gainfarn in der Gruppe B. Konnten unsere Kicker gegen die Gegner aus Gainfarn noch mithalten, mussten wir gegen das BG Zehnergasse und das BG/BRG Schwechat klare Niederlagen hinnehmen. 

Im Kreuzspiel gegen das BG Tullnerbach brauchten unsere Männer Nerven aus Stahl und konnten einen 0:1 Rückstand in ein 1:1 umwandeln. Letztendlich zogen wir im 7m-Schießen den "Kürzeren" und durften somit beim Spiel um Platz 7 unsere Stärken präsentieren. In diesem Endspiel spielten wir gegen die NMS Zöbern (einzige NMS außer uns) und konnten dieses Spiel nach 10 Minuten mit 1:0 für uns entscheiden.

"Trotz der Niederlagen und Gegentore eine sehr gute Leistung der Mannschaft, wenn wir bedenken, dass unsere Schule die bestplatzierte NEUE MITTELSCHULE OHNE SPORTLICHEN SCHWERPUNKT im Industrieviertel ist und wir die beiden Finalteams in der Gruppe B als Vorrundengegner hatten. Gratulation an die Spieler", so der Trainer Prof. Christoph Rosenkranz

 

PLATZIERUNGSSPIELE

Platz 7/8: Krumbach – Zöbern 1:0

Platz 5/6: Tullnerbach – Gainfarn 3:1

Platz 3/4: SportMS WN – Perchtoldsdorf 3:1

Platz 1/2: Schwechat – BG Zehnergasse 0:0 (7m 1:2)

 

 

 NMS Krumbach

 

 

Joomla templates by a4joomla